Browser out of date
You are using an outdated browser.
Please upgrade your browser to improve your experience.
Menu

Tauchen in Tirol

Eintauchen in den perfekten Urlaub

Tauchen in Tirol - Walchensee

Rund um die Olympiaregion Seefeld gibt wunderschöne Bergseen, die zum Tauchen einladen. Juwelen in unberührter Landschaft. Tiefblau und doch glasklar spiegelt sich darin das Panorama unserer beeindruckenden Alpen.

Wer darf tauchen?

Tirol-Urlauber, die bereits im Besitz des OWD, CMAS* oder einer vergleichbaren Ausbildung sind, dürfen gleich direkt zum Bergseetauchen und müssen nur auf die jeweiligen Bestimmungen für die Seen achten. Für Anfänger gilt: erst einmal eine Runde Schnuppertauchen im Pool und danach geht es auch schon in den nahegelegenen Walchensee. Sind diese ersten kleinen Hürden geschafft gibt es auch schon den ersehnten Open-Water Diver. Mit diesem „Basis“-Tauchschein in der Tasche geht es – in Begleitung eines erfahren Tauchlehrers – auch schon ab zu den schönsten Seen der Region.

Tauchen im Walchensee

Den Walchensee haben wir ja bereits erwähnt. Der an der bayerischen Grenze gelegene Bergsee gilt mit seinem klaren und fischreichen Wasser als beliebtes Ziel für Taucher. Hier tauchen Sie bis zum Seegrund auf der Suche nach Riesenwallern, alten Autowracks oder dem versunken Goldschatz des Klosters Benediktbeuern.

Wohin noch zum Tauchen in Tirol?

Eingebettet zwischen Karwendel- und Rofangebirge liegt Tirols größter See, der Achensee. Hier wurde sogar ein Unterwasserparcours geschaffen, wo man an Straßenschildern, zu diversen “Sehenswürdigkeiten wie Badwannen-Unterwasserkuppeln, einer Telefonzelle, einer Schatzkiste und sogar einer Seilbahngondel taucht.
Zu den klarsten Gewässern der Tiroler Alpen zählen auch der Fernsteinsee und besonders der kleinere Samaranger See, wo man an manchen Tagen das gesamte Seebecken durchblicken kann. Beliebte Tauchziele sind auch der mit bis zu 25 ºC überraschend warme Blindsee und der glasklare Lechausee. Neben ihrem Fischreichtum kann man im Plansee eine große Population des seltenen Dahlenkrebses bestaunen und im Urisee die andernorts bereits seltenen Teichmuscheln. Beides Zeichen von höchster Wasserqualität.

Wie tief tauchen Sie in unseren Bergseen?

Der tiefste Tiroler See ist der Walchensee, der an seiner tiefsten Stelle 190 Meter misst. Gefolgt vom Achensee, der auf 929 Metern Höhe liegt und eine maximale Tiefe von 133 Metern aufweist. Der Plansee liegt mit 976 Metern Höhe ebenfalls bei knapp 1.000 Metern über dem Meeresspiegel und zählt mit einer maximalen Tiefe von 77 Metern ebenfalls zu den “Tiefstaplern” unter den Bergseen. Gemäßigter wird es beim Urisee mit einer Tiefe von bis zu 38 Metern und beim Blindsee mit einer Maximal-Tiefe von 25 Metern. Ihnen folgen der Fernsteinsee und der Samaranger See mit Maximal-Tiefen von jeweils 17 Metern. Das Schlusslicht in diesem Ranking belegt der Lechausee. Der einzige Baggersee in dieser Wertung weist zwar nur eine maximale Tiefe von sechs Meter auf, begeistert aber mit unglaublichen Sichtweiten von bis zu 20 Metern. Lesen Sie ergänzend dazu auch: Baden im Wildsee

Tauchen lernen im Urlaub

Beim Bergseetauchen gelten andere physikalische Gesetze als im Meer und es kann zu ungewohnten Situationen kommen. Deshalb macht es immer Sinn, sich an eine der Tauchschulen vor Ort zu wenden. Hier können Sie sich die speziellen Fähigkeiten, die fürs Bergseetauchen benötigt werden, sowohl theoretisch als auch praktisch aneignen. Dazu kommt, dass man die faszinierende Unterwasserwelt der Bergseen mit einem Kenner und Könner an seiner Seite einfach wesentlich besser erforschen kann.

Was müssen Sie zum Tauchen mitnehmen?

Wer schon eine Tauchausrüstung hat, nimmt sie natürlich mit. Ansonsten reicht Badebekleidung, weil Sie sich natürlich die gesamte Ausrüstung in Ihrer Tauchschule vor Ort ausborgen können. Für komplette Neueinsteiger gilt: Schwimmkenntnisse, ein Mindestalter von 14 Jahren und ein tauchsportärztliches Attest anhand eines medizinischen Fragebogens sind Pflicht.

Tauchen für Kinder

Ab 14 Jahren stehen Ihrem Nachwuchs sämtliche Ausbildungsmöglichkeiten und Tauchscheine – vom Schnupperkurs, über den Open-Water Scuba Diver bis hin zum Dive Master und Dive Instructor – zur Verfügung . Für jüngere Tauch-Newbies gibt es auf Anfrage eigene Junior-Tauchkurse.

Wo können Sie in Tirol einen Tauchkurs machen und was kostet Tauchen in Tirol?

Unweit von unseren Hotels in Seefeld, in Scharnitz in Tirol, finden Sie die Tauchschule Rabediver, die wir gerne empfehlen. Die Dive Instruktoren und Master Diver unterrichten nach standardisierten Verfahren und nur in kleinen Gruppen. Zudem stecken sie Sie mit Ihrer Leidenschaft für das Tauchen in Bergseen sicher an und kennen als Local-Heroes natürlich die besten Plätze und Seezugänge. Mit 45,- bis 55,- Euro ist man beim Schnupperkurs dabei, fortgeschrittene Ausbildungen kosten zwischen 385,- und 500,- Euro.

Tauchen und die Freizeit genießen

Erleben Sie unsere Berge einmal aus einer völlig neuen Perspektive, nämlich wie ein „Fisch im kristallklaren Wasser“. Sie werden sehen, die Hürden bis zum ersehnten Open-Water Diver sind schon nach wenigen Übungsstunden genommen!

Ihr Hotel zum Tauchurlaub am See

Unsere Bergseen rund um die Olympiaregion Seefeld werden nicht umsonst „die Perlen der Alpen“ genannt. Sie können in unsagbar schönen Farben schimmern, das von verschiedenen Grün- bis Blauschattierungen reichen kann. Umgeben vom einzigartigen Bergpanorama der Tiroler Alpen garantiert Ihnen dies ein unglaubliches Urlaubserlebnis zu dem Ihnen jetzt bloß noch ein kuscheliges Hotelzimmer fehlt.

Wir haben in einem unserer Kaltschmid Hotels sicher das passende Zimmer für Sie. Und falls es im Bergsee doch etwas arg kalt war, kuschelige Saunen in unseren Wellness-Oasen gleich dazu.

zur Urlaubsanfrage

Packages

der Kaltschmid Hotels

Baby-Package

Babys bringen die Welt zum Funkeln. Beim Verwöhn-Aufenthalt erleben Sie 2 besondere...
Zum Package

Golf Alpin Package für 4 Tage

Ein Abschlag vor der einzigartigen Bergkulisse Tirols – was für ein Gefühl!...
Zum Package

Kuscheltage

In unserem Alpenhotel fall in Love können Sie sich mit Ihrer Partnerin...
Zum Package

Relaxtage

Gönnen Sie sich Zeit zum Entspannen und genießen Sie Ihre Wellness-Behandlungen. ...
Zum Package

Package „Liebeserklärung“

Eine romantische Liebeserklärung auf unserer Sonnenterrasse oder im Ruheraum mit einer Flasche...
Zum Package

Kaltschmid-Tage – Das Package für Ihre Erholung

Beleben Sie Herz, Körper und Seele, versorgen Sie Ihren Körper mit frischen...
Zum Package

Freundinnen-Package

Mädels, Koffer packen – gemeinsam mit der besten Freundin zwei herrlich unbeschwerte...
Zum Package

Bergprinzessin Package

Fühlen Sie sich wie eine Prinzessin. Lassen Sie sich von Kopf bis...
Zum Package

Golf Alpin Package 4 Nächte

Genießen Sie vier Golftage vor der einzigartigen Bergkulisse Tirols! ...
Zum Package

Schmankerl Tag

Ihre Genussreise mit Kulinarik und Wellness. Kurz und genussvoll ist unser Schmankerl-Tag.
Zum Package

Filos Fundays 2+2

Urlaub in Seefeld heißt 3 Tage Auszeit mit Wellness für die Eltern,...
Zum Package

Kundenstimmen

der Kaltschmid Hotels

Super für Kinder und Babys

Roger | holidaycheck.at |

Sehr schönes Hotel, zum Weiterempfehlen!

Barbara | holidaycheck.at |

Sehr schönes und gepflegtes Hotel

Andrea | holidaycheck.at |

Heimeliges Hotel mit sehr gutem Essen

Margit | holidaycheck.at |

Lässt kaum Wünsche offen

Peter | holidaycheck.at |

Gemütliches, landestypisches Hotel in ruhiger Lage

Lisa | holidaycheck.at |

Toller Urlaub in schöner Umgebung

Frank | holidaycheck.at |

Wochenendtrip gelungen

Ralf | holidaychcek.at |

Einfach und passend mehr ist nicht nötig

Marcel | holidaycheck.at |

News

der Kaltschmid Hotels

Winter - Kaltschmid Hotels Seefeld

Saisonstart Winter 2019/2020

News vom 13.10.2019
Mit Ausnahme des “Alpenhotel … fall in Love” haben die Kaltschmid-Hotels...
Autogenes Training beim Wandern in Tirol

Autogenes Training in Wanderschuhen

News vom 02.10.2019
Wandern macht glücklich! Das besagt jedenfalls eine im Auftrag von GORE-TEX®...
Das-ist-der-romantischer-Advent-in-Seefeld

Romantischer Advent in Seefeld

News vom 29.09.2019
Am 29. November öffnet der romantische Adventsmarkt in der Seefelder Fußgängerzone...
Ihr schnellster Weg zu uns: